Diff-Fächer

Information über das Kursangebot im Differenzierungsbereich

Im 8. Schuljahr beginnt der differenzierte Teil der Mittelstufe. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 wählen daher am Ende des Schuljahres je nach Interessen- und Begabungsschwerpunkt ein Differenzierungsfach für die Jahrgangsstufen 8 und 9.

Alle Differenzierungskurse werden 3-stündig angeboten, mit Ausnahme von Französisch (4-stündig). In allen Kursen werden schriftliche oder gleichwertige Leistungsnachweise gefordert. Zum Kursangebot im Bereich der 3. Fremdsprache gehören Spanisch, Französisch und Latein. Im mathematisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunkt werden die Fächer Informatik, inTec und die Fächerkombinationen Biologie/Chemie angeboten. Einen eigenständigen gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt gibt es nicht. Stattdessen gibt es einen fachbereichsübergreifenden Schwerpunkt, der die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer Erdkunde (Jgst. 8) und Politik/Wirtschaftswissenschaft (Jgst. 9) mit der Anwendung informationstechnologischer Grundtechniken verknüpft. Als weiteres Fach wird Darstellendes Spiel angeboten.

Welche Kurse letztlich eingerichtet werden, hängt vom mehrheitlichen Wahlverhalten. Voraussichtlich werden aber 4 - 5 Kurse eingerichtet. 

Die Wahl selbst erfolgt mittels einer digitalen Umfrage, zu der der Link am 25.05. an alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe über ihre Goethe-Cloud verschickt wird. Bis zum 04.06. ist dann online die Wahl mit Erst-, Zweit- und Drittwunsch möglich - also Zeit genug, sich in Ruhe zu informieren und zu entscheiden. Für konkrete Nachfragen stehen die Fachkolleginnen und -kollegen auch via "Teams" gerne zur Verfügung.

Weitere allgemeine Informationen:

  • Anschreiben mit Informationen über das Kursangebot im Differenzierungsbereich
    als DOC   als PDF

Informationen zu den einzelnen Differenzierungsfächern: